Erbarmungslos praktisch. Über die soziale Funktion von Design @ GRASSI Museum für Angewandte Kunst Leipzig, Leipzig [25. April]

Erbarmungslos praktisch. Über die soziale Funktion von Design


26
25.
April
18:00 - 20:00

 Facebook-Veranstaltungen
GRASSI Museum für Angewandte Kunst Leipzig
Johannisplatz 5-11, 04103 Leipzig
«Erbarmungslos praktisch.» Über die soziale Funktion von Design.

Vortrag von Dr. Sophia Prinz (Europa-Universität Viadrina Frankfurt (Oder))

Gutes Design muss funktionieren — aber nicht unbedingt so, wie es den Funktionalisten vorschwebte. Denn wie schon Theodor W. Adorno bemerkte, gibt es nichts Unpraktischeres als das «erbarmungslos Praktische». Was aber gehört neben dem praktischen Zweck zu der sozialen Funktion eines Gegenstandes? Und welche Rolle spielt dabei die Ästhetik als Refugium des Zweckfreien?

Zur Person
— 1998-2004, Studium der Angewandte Kulturwissenschaft an der Universität Lüneburg
— 2002-2006, Mitarbeit bei der internationalen Ausstellungsserie »die Regierung« am Kunstraum der Universität Lüneburg
— 2004-2005, Internship am Witte de With. Center for contemporary art (Rotterdam), Betreuung der Ausstellung »be what you want but stay where you are«
— 2006-2010, Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Allgemeine Soziologie und Kultursoziologie, Prof. Dr. Andreas Reckwitz (Universität Konstanz)
— seit Mai 2010, Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Vergleichende Kultursoziologie, Prof. Dr. Andreas Reckwitz, Europa-Universität Viadrina Frankfurt (Oder)
— April 2012, Promotion an der kulturwissenschaftlichen Fakultät der Europa-Universität Viadrina Frankfurt (Oder). Titel der Dissertation: »Visuelle Formationen. Über das Verhältnis von Dingen, Subjekten und Praktiken des Sehens«
— seit Juni 2013, wissenschaftliche Leitung am Johann Jacobs Museum Zürich
— seit Oktober 2015, Koordinatorin des BMBF-Verbundprojekts »Mobile Welten. Zur Migration der Dinge in transkulturellen Gesellschaften«
— November 2016, Ausgezeichnet mit dem Posdoc-Preis des Landes Brandenburg für das BMBF-Verbund-Projekt »Mobile Welten. Zur Migration der Dinge in transkulturellen Gesellschaften«

Ort: Pfeilerhalle

Die Veranstaltung ist kostenfrei und offen für alle Interessierten.
Diskussion
image
Nur registrierte Benutzer können Kommentare hinterlassen.
Registrieren Sie sich schnell oder autorisieren Sie sich.

Die nächsten Veranstaltungen @ GRASSI Museum für Angewandte Kunst Leipzig:

Museumsnacht im Grassimuseum
GRASSI Museum für Angewandte Kunst Leipzig
Keramikmarkt im Grassi Leipzig
GRASSI Museum für Angewandte Kunst Leipzig

Das am meisten erwartete Veranstaltungen in Leipzig :

140 Jahre Zoo Leipzig: Fest der Kontinente
Zoo Leipzig
Impericon Festival 2018 Leipzig
Leipziger Messe
Metallica - Worldwired Tour | Leipzig
ARENA LEIPZIG
Fête de la musique Leipzig 2018
Leipzig
Viktorianisches Picknick auf dem WGT 2018
Viktorianisches Picknick auf dem WGT
VVK Start: ENERGY SummerOpening Party bei Belantis - 09.06.2018
ENERGY SummerOpening-Party
KLING KLANG - Tänzchen in den Mai
ELSTERARTIG
Leipziger Pflanzenmarkt
Botanischer Garten der Universität Leipzig
Helene Fischer Die Stadion-Tournee 2018 - Leipzig
Red Bull Arena
Die populärsten Veranstaltungen in Deinem News Feed!