Graveyard + Special Guest: Bombus • Leipzig • Täubchenthal @ Täubchenthal, Leipzig [22. September]

Graveyard + Special Guest: Bombus • Leipzig • Täubchenthal


730
22.
September
19:30 - 23:30

 Facebook-Veranstaltungen
Täubchenthal
Markranstädter Strasse 1, 04229 Leipzig, Germany
Special Guest: BOMBUS

Einlass: 18:30 Uhr

MagentaEINS Prio Tickets: ab Do. 10. Mai 2018, 10:00 Uhr
Vorverkaufsstart: Fr. 11. Mai 2018, 10:00 Uhr

Graveyard wirken mit ihrem kraftvollen Retro-Bluesrock wie aus der Zeit gefallen. Präsentieren sie sich doch optisch und akustisch wie eine Rockband aus den späten 60ern. Ihr Sound ist originalgetreu historisch, gleichwohl mit einer geschliffenen modernen Produktion ausgestattet. Seit Veröffentlichung ihres zweiten Albums „Hisingen Blues“ (2011) gibt es für das schwedische Quartett kein Halten mehr. Selbst der Rolling Stone feierte Graveyard nach ihrer ersten Live-Stippvisite auf dem amerikanischen Kontinent. Aber auch in Europa wächst ihre Anhängerschaft stetig. Nac...hdem die Band nach dem Ausstieg zweier Bandmitglieder kurzzeitig ihre Auflösung bekannt gab, kehrt sie nun frisch gestärkt und in neuem Line-up zurück. Am 25. Mai erscheint mit „Peace“ das erste Album in der neuen Besetzung, anschließend geht es auf große Europa-Tournee. Zwischen dem 20. September und dem 13. Oktober gastieren Graveyard dabei auch für sieben Konzerte in Berlin, Leipzig, München, Frankfurt, Saarbrücken, Stuttgart und Köln in Deutschland. Als Special Guest bei allen Konzerten werden die schwedischen Metaller Bombus dabei sein.

Joakim Nilsson (Gesang, Gitarre) und Rikard Edlund (Bass) hatten es schon einmal fast geschafft. Mit der Doom-Metal-Formation Norrsken galten sie Ende der 90er in ihrer Heimat als höchst erfolgversprechende Vertreter des harten Rock-Sektors. Im Jahr 2000 war allerdings Schluss, als Norrsken-Frontmann Magnus Pellander Witchcraft gründete. Nilsson und Edlund schlossen sich daraufhin mit dem Drummer Axel Sjöberg zu Albatros zusammen. Gedacht als reines Hobby-Projekt, spielten sie über Jahre lässigen Bluesrock nur in kleinen Clubs in und um Göteborg.

Erst 2006 entschied das Trio, Musik wieder zu ihrem Lebensinhalt und Beruf zu machen. Um diesen Schnitt auch nach außen hin zu vollziehen, nannten sie sich fortan Graveyard. Mit Truls Mörck stieß außerdem ein zweiter Gitarrist zu ihnen. Nur wenige Wochen und zwei Demo-Songs später hatten Graveyard bereits einen Plattenvertrag in der Tasche. Ihrer Melange aus dem bluesigen Rock der Rolling Stones, der wütenden Wucht Black Sabbaths, den psychedelischen Exkursionen Led Zeppelins und dem aufrechten Folk einer Janis Joplin konnte sich keiner entziehen. Entsprechend euphorisch wurde ihr 2008 veröffentlichtes Debütalbum „Graveyard“ in der Presse gefeiert. Lediglich die Chemie mit dem neuen Gitarristen stimmte nicht, weshalb er durch Jonatan Ramm ersetzt wurde.

Nach zahlreichen Tourneen – unter anderem mit Witchcraft, der Gruppe ihres ehemaligen Norrsken-Mitstreiters – gingen Graveyard ins Studio, um das zweite Album „Hisingen Blues“ einzuspielen. Gemeinsam mit dem Produzenten Don Alsterberg gelang ihnen ein überbordendes Werk voll großer Songs, das ebenso tief in der Vergangenheit steht, wie es mit einem brillant erdigen Sound die Gegenwart des Rock feiert. In diesem Stil fuhren Graveyard auch auf dem Ende 2013 erschienenen dritten Album „Lights Out“ fort, das zu ihrem bislang erfolgreichsten geriet und insbesondere in Skandinavien hoch in die Charts stürmte. 2015 folgte das vierte Werk „Innocence & Decadence“, das einen pikanten Besetzungswechsel offenbarte. Denn 2014 stieg Gründungsmitglied Rikard Edlund aus – und wurde ausgerechnet durch Truls Mörck ersetzt, den einst geschassten Gitarristen. Dem Erfolg und der Qualität von Graveyard konnte dies nichts anhaben: Auch „Innocence & Decadence“ stieg in die Top 3 der schwedischen und die Top 30 der deutschen sowie einiger anderer Charts. Nach einer erfolgreichen Welttournee gab es erneut Zwist in der Band, im Oktober 2016 wurde die Auflösung bekannt gegeben – und im Frühjahr 2017 wieder zurückgenommen, nachdem sich Graveyard von ihrem Drummer Axel Sjöberg getrennt hatten.

Mit dem neuen Schlagzeuger Oskar Bergenheim beginnt nun das nächste Kapitel ihrer Erfolgsgeschichte. „Peace“, das am 25. Mai erscheinende fünfte Album, stellt sich als stilistische Rückkehr zu ihren Wurzeln dar – und dürfte alte Fans ebenso begeistern, wie es neue hinzugewinnen wird. Auf ihrer Tournee begleitet werden Graveyard von Bombus aus Göteborg, eine 2008 gegründete Metal-Formation, die bislang drei spannende Alben veröffentlicht hat. Besonders an Bombus ist, dass die Band zwei gleichberechtigte Sänger hat.
Diskussion
image
Nur registrierte Benutzer können Kommentare hinterlassen.
Registrieren Sie sich schnell oder autorisieren Sie sich.

Die nächsten Veranstaltungen @ Täubchenthal:

Ben & Jerry's Birthday Tour - Leipzig 17.07.2018
Täubchenthal
STEGREIF.orchester | #freebrahms
Täubchenthal
Die 90er Bombe - Summer Edition
Täubchenthal
Dieter Thomas Kuhn & Band – Fan Aftershow Party
Täubchenthal
Trettmann & Freunde OPEN AIR 2018 • Täubchenthal • Leipzig
Täubchenthal
16.09. Leipzig | Täubchenthal
Täubchenthal
Tim Kamrad • Leipzig
Täubchenthal
DOTA – Leipzig – "Die Freiheit" Tour
Täubchenthal
Romano • 21.09.18 • Täubchenthal Leipzig
Täubchenthal
Cassia • Täubchenthal • Leipzig
Täubchenthal
Deja Vu - Tour 2018 - Leipzig
Täubchenthal
Bright Light Bright Light • Leipzig
Täubchenthal
Witz vom Olli - die LIVE Show - Leipzig
Täubchenthal
Dardan • DLK Tour 2018 • Leipzig
Täubchenthal
The Amity Affliction | Leipzig
Täubchenthal
Leipzig - #whatislive2018 | Die Lochis Live
Täubchenthal
LaBrassBanda • Täubchenthal • Leipzig
Täubchenthal
LaBrassBanda I Täubchenthal, Leipzig
Täubchenthal
Meridian Brothers • Leipzig • Täubchenthal
Täubchenthal

Das am meisten erwartete Veranstaltungen in Leipzig :

THINK OPEN AIR 2018
TH!NK? OPENAIR
Leipziger Kebab Festival | 2018
Leipzig 0341
Highfield Festival 2018
Störmthaler See
Weed & Chill Open Air ❤︎ Leipzig
Johannapark
Holi Festival of Colours 2018 | Leipzig
Bruno-Plache-Stadion
The African Market | Streetfood & Nightmarket ☾
Leipzig 0341
Feine Sahne Fischfilet - Alles auf Rausch - Open Air Leipzig
Parkbühne im Clara Zetkin Park
K!DZ - Das Riesenkinderfest
Zoo Leipzig
Aware Open Air 2018
Aware Open Air
Ben & Jerry's Birthday Tour - Leipzig 17.07.2018
Täubchenthal
Die populärsten Veranstaltungen in Deinem News Feed!